Vier Kinder aus dem Kindergarten der Frauenorganisation APDF blicken in die Kamera.

Mali

APDF Kindergarten

Betreuung vor den Toren Bamakos

Die malische Frauenorganisation APDF hat den Vorschul-Kindergarten ins Leben gerufen, um den Kindern zu ihrem Recht auf Bildung zu verhelfen.

Keine Bildungsangebote für Kleinkinder

Die Einwohner von Kabalankoro, einem Vorort von Bamako, sind Fischer, Bauern und Handwerker, deren Einkommen häufig kaum zum Leben reicht. Da die meisten Eltern keine Möglichkeiten und die Notwendigkeit darin sehen, ihren Kindern eine Schulbildung zu ermöglichen, ist die Einschulungsquote in Kalabankoro extrem niedrig. Dabei lehrt uns unsere langjährige Erfahrung: Wenn die Kinder von klein auf eine vorschulische Bildungsstätte besucht haben, profitieren sie auf ihrem späteren Lebensweg erheblich. Überdurchschnittlich viele Kinder besuchen dann die staatliche Primarschule, ihre Eltern engagieren sich für das Schulleben, die Anzahl der erfolgreichen Schulabschlüsse steigt.

Der erste Kindergarten in Bamako–Kalabankoro

Im Mai 2013 wurde der Bau des APDF Kindergartens fertiggestellt und in Betrieb genommen. Täglich werden bis zu 65 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren liebevoll durch die malische Frauenorganisation APDF (Association pour le Progrès et la Défense des Femmes Maliennes) betreut. Bereits seit 2008 arbeiten wir mit diesem lokalen Partner zusammen, für den sich landesweit über 3.000 Frauen engagieren. Ihr Einsatz gilt im Besonderen der Gleichberechtigung von Mädchen bei der Wahrnehmung von Bildungsangeboten. Vielen Familien bietet der Kindergarten ein bisschen mehr Freiheit und Kraft für die Mühen des Alltags. Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kinder nach dem Besuch dieses Kindergartens von ihren Eltern deutlich häufiger zur Schule geschickt werden.


Projekt teilen:

Malische Kindergartenkinder spielen auf einem Spielplatz-Drehteller.
Kinder aus Bamako und Umgebung machen im APDF Kindergarten zusammen mit ihren Betreuerinnen ein Gruppenfoto.
Malische Kindergartenkinder machen vor dem APDF Kindergarten ein Gruppenfoto.
Vier Kinder aus dem Kindergarten der Frauenorganisation APDF blicken in die Kamera.

Projektleiter

Uwe Schmidt

i

Uwe Schmidt

1. geschäftsführender Vorstand

Nachricht schreiben

Telefon: 040/227 99 96

Oder spenden Sie hier für das Kinderhilfswerk Eine Welt allgemein. Dadurch können wir die finanziellen Mittel optimal auf die Projekte verteilen.

Projekte

Helfen

Themen

Über uns

News

DE | GB | FR | ES | PT

Schließen

Themen:

Bildung

Gesundheit

Projektländer:

Argentinien

Indien

Mali

Nepal

Ruanda

Sri Lanka

Südafrika

Uruguay

Zurück

Spenden

Sachspenden

Als Unternehmen helfen

Als Schule helfen

Mit einem Testament helfen

Eigene Spendenaktion

Spenden verschenken

Mitglied werden

Zurück

Hintergründe

Kinderarbeit

Wofür spenden

Wie Sie spenden

Zurück

Das Kinderhilfswerk Eine Welt

Team

Transparenz

Kontakt

Zurück

Neuigkeiten

Presse

Zurück

<

>

Seite durchsuchen:

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Einverstanden

Ablehnen

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und den Tracking-Dienst Google Analytics, um die Inhalte auf dieser Webseite zu optimieren. Über diese Einstellungen können Sie festlegen, ob Sie von Google Analytics erfasst werden wollen. Ohne Ihre explizite Zustimmung werden Sie nicht von Google Analytics erfasst. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Tracking erlauben

Ablehnen

Akzeptieren